visentis im Espresso-Magazin

tl_files/visentis/Medienschau/visentis_Espresso-Magazin_80px.jpg

Das visentis Augenzentrum stellte sich im In- golstädter Magazin „Espresso“ vor.

Lesen Sie hier das Portrait als PDF: Artikel anzeigen

Dr. med. Alexander Gentsch
FEBO (Fellow of the European Board of Ophthalmology)
Portrait Augenarzt Dr. med. Alexander Gentsch
Augenarzt Dr. med. Gentsch

Dr. med. Alexander Gentsch, Begründer des visentis Augenzentrum, promovierte 1996 nach seinem Studium der Medizin an der Universität Mainz.
Auf die Facharztausbildung in Bremen und Karlsruhe folgte im Jahr 2001 die Anerkennung zum Facharzt für Augenheilkunde sowie das europäische Facharztexamen (FEBO) in Paris.

Vor seiner Niederlassung als Arzt in Ingolstadt Ende 2007 sammelte Dr. med. Gentsch seine umfassenden fachlichen Kenntnisse und operative Erfahrungen als Oberarzt in Braunschweig und Köln.

Neben seiner Tätigkeit in der eigenen Praxis ist Dr. med. Gentsch Belegarzt am Klinikum Ingolstadt und führt für die St. Elisabeth Kliniken Neuburg Untersuchungen bei Frühgeborenen durch.

Zusätzliche Qualifikationen und Zertifikate (u.a.):

2001 European Board of Ophthalmology Diploma (FEBO), Paris/Frankreich
2001 Fachkunde Laser-Chirurgie höheren Schwierigkeitsgrades
2005 Fachkunde okuläre Eingriffe höheren Schwierigkeitsgrades

Behandlungsschwerpunkte:

  • Verletzungs- und Wiederherstellungsoperationen im vorderen und hinteren Augenabschnitt, wie Eingriffe an der Netz- und Hornhaut sowie Glaskörper-, Glaukom- und Cataract-Operationen
reZERT-Zertifizierung Logo

visentis Augenzentrum Dr. Gentsch
im ÄrzteHaus am Klinikum – Ebene 4 • Levelingstr. 21 • 85049 Ingolstadt
Tel. 0841 – 9 93 90 52-0 • sekretariat@visentis.de